Fahrt nach Ungarn

Am 3. Okt. war es soweit: 20 Schülerinnen und Schüler, die bei uns in der NNÖMS Edlitz Ungarisch lernen, fuhren mit ihrer Lehrerin Viktoria Konopiski, HD Hermann Haider und RR Hermann Bernsteiner nach Szepetnek. Der Ort ist seit genau 20 Jahren Partnergemeinde von Grimmenstein. Es lag daher auf der Hand, die dortige Schule zu besuchen, zumal die Schüler in Szepetnek Deutsch lernen und es somit für alle eine interessante, weil zweisprachige Begegnung wurde. Um 6 Uhr ging es noch sehr verschlafen los. Nach gut 3 Stunden war das Ziel erreicht und uns wurde zur Stärkung gleich einmal ein Imbiss serviert. Nach Darbietungen von Kindergartenkindern und Schülern der unteren Klassen, absolvierten die Schüler 2 Unterrichtsstunden mit Gleichaltrigen. In verschiedenen zweisprachigen Spielen konnten alle ihre sprachlichen Fertigkeiten unter Beweis stellen und einiges dazulernen. Nach dem Mittagessen ging es mit gemeinsamem Singen weiter. Auch sportlich konnten sich beim Fußfederball und beim Stelzengehen alle betätigen. Nach einem gemeinsamen Volkstanz mussten wir uns schon wieder verabschieden und traten die lange Heimreise an. Wir sagen unseren neuen Freunden in Szepetnek herzlichen Dank für ihre Gastfreundschaft und das vielfältige Programm, das wir erleben durften. Der Gemeinde Grimmenstein danken wir für die Möglichkeit, dass wir diese Reise durchführen konnten. Wir freuen uns schon auf den vereinbarten Gegenbesuch im Frühjahr des nächsten Jahres.

image024
image001
image013
image023
image010
image025
image006
image018
image007
image020
image005
image017
image019
image004
image021
image012
image015
image009
image002
image008
image016
image003
image022
image011
image026
01/25 
start stop bwd fwd