Ozobots

Den Schülerinnen und Schülern der NMS Edlitz stehen seit diesem Schuljahr 12 Ozobot Evos zu Verfügung, Diese Mini-Roboter können selbst programmiert werden und ermöglichen einen aktiven Zugang zu den neuen Technologien. Die Roboter lassen sich mittels unterschiedlicher Techniken steuern: Von vorprogrammierten Verhaltensmustern mit dem einfachen Abfahren von Linien, über die Programmierung mittels Farbcodes, der Steuerung mittels App-Fernbedienung, bis hin zur visuellen Programmierung am Computer mittels der speziellen Programmiersprache Ozoblockly sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

image002
image001
image003
1/3 
start stop bwd fwd